Freitag, 20. Mai 2011

Volksbegehren "Freie Zulassung zum Masterstudium"

Am 1. Mai 2011 hat die Unterschriftensammlung für den Antrag auf Einleitung des Volksbegehrens "Freie Zulassung zum Masterstudium" begonnen. Für den Antrag auf Einleitung des Volksbegehrens müssen 20.000 gültige Unterschriften bis zum 1. November 2011 gesammelt werden.

Ziel ist die Verwirklichung eines Rechtsanspruchs auf freie Zulassung zu nachfolgenden Masterstudiengängen für alle Berliner Bachelorabsolvent_innen und die Schaffung von zusätzlichen Kapazitäten für Bewerber_innen von außerhalb.

Unterschriftsbögen und -listen mit einem Auszug aus dem Gesetzentwurf und Begründung können von der Startseite der Webseite

http://www.berlinermasterplan.de/

heruntergeladen werden.

Unterstützt vom Referat HoPo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen